• Sie haben Kriegsverbrechen begangen. Wir sagten ihnen, sie sollten aufhören.

    Sie hörten nicht zu. Das hat uns verärgert.

    Also haben wir die Kriegsverbrecher-Spielkarten gemacht.

  • Wir sind normale Menschen mit Arbeit, Schule und Leben. Wir sind auch ein anonymes Kollektiv, dem ein ehemaliger politischer Pressesprecher und ehemaliger Berater des Nahost-Friedensbotschafters, ein leitender Wahlkampfstratege, ein Kreativdirektor und ein Künstler angehören.

  • Seit Monaten verfolgen wir einen Völkermord-Stream live auf unseren Handys. Entsetzt protestierten wir, boykottierten, störten den Alltag, riefen täglich unsere Vertreter an und forderten ein Ende.

  • Unsere Führer hörten nicht zu.

  • Sie haben vergessen, dass sie uns, den Menschen, gegenüber rechenschaftspflichtig sind, ungeachtet ihres Status, ihrer Verbindungen und ihrer Börsenportfolios. Deshalb haben wir diese Spielkarten von den „ Most Wanted Iraqis Playing Cards “ inspiriert, um sie daran zu erinnern.

  • Sie verdienen keinen Frieden.

  • Südafrikas Bemühungen , Israel für das Leid, die Tötung und die Zerstörung, die es an den Palästinensern begangen hat, zur Rechenschaft zu ziehen, indem es beim Internationalen Gerichtshof einen Fall von Völkermord an Israel anhängt.

  • Die Bemühungen des Center for Constitutional Rights, Biden, Blinken und Austin für ihr Versäumnis, den israelischen Völkermord an den Palästinensern zu verhindern, und ihre Mitschuld daran zur Rechenschaft zu ziehen.

  • Menschenrechtsanwälte reichen Klagen im Namen von Palästinensern in allen relevanten Gerichtsbarkeiten ein, einschließlich der Nutzung der universellen Gerichtsbarkeit vor inländischen Gerichten auf der ganzen Welt. Erfahren Sie mehr über die universelle Gerichtsbarkeit Hier, Hier Und Hier.